Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.07.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 30 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF)
Prinzregentenstr. 24
80835 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Maike Reimer
089- 21234 315

Link zur Homepage


Visits

80
Das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) ist eine Forschungseinrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Das Institut betreibt an internationalen Maßstäben orientierte empirische Ho

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit gelegenheit zur Promotion

28.05.2019
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) - München
Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Sozialwissenschaft, Statistik, Soziologie, Erziehungswissenschaft, Politologie, Wirtschaftspsychologie

Aufgaben

Durchführung der begleitenden Evaluation des DFG-geförderten Programms PRIME („Clinician Scientist PRogram In Vascular MEdicine“), das ausgewählte Nachwuchswissenschaftlern an der LMU fördert (Konzeption, Entwicklung von Fragebögen und Interviewleitfäden, Durchführung von Interviews Datenauswertung und Berichterstellung).

Promotionsgelegenheit bei der Wiss. Leiterin des IHF, Prof. Isabell M. Welpe, Lehrstuhl Strategie und Organisation der TU München im Themenfeld „Individuelle und organisationale Bedingungen für kreative und innovative Leistung“, inkl. Gelegenheit, Daten aus dem Projekt „CosMOS - Context and Multilevel Organization of Science“ zu nutzen und neu zu erheben.

Qualifikation

- hervorragenden Universitätsabschluss oder weit fortgeschrittenes Studium (MA bzw. Diplom) in Soziologie, Psychologie, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantita-tiver Ausrichtung
- Promotionsabsicht
- sehr gute Kenntnisse in empirischer sozialwissenschaftlicher Forschungsmethodik und Evaluation
- Kenntnisse in mindestens einem Statistikprogramm (z.B. STATA, SPSS, R), idealerweise Erfahrung in Mehrebenenanalyse
- erste Erfahrungen in der Durchführung und Auswertung qualitativer Interviews
- sehr gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse
- sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Belastbar-keit, Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung: E13 TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart