Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.05.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Steffen Ziegler
082190678131

Link zur Homepage


Visits

124
Die Schmid GmbH ist eines der renommiertesten Unternehmen, wenn es um kundenindividuelle Innenausbaulösungen geht. Um auch in Zukunft am Markt bestehen zu können, soll für den geplanten Neubau ein hochgradig flexibler und gleichzeitig effizienter Mat

Materialflussstudie für den Neubau eines Hidden Champions

17.03.2020
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

- Einarbeitung in die Themenstellungen der Materialflusssimulation, Wertstromanalyse, Lean Production, etc.
- Aufnahme und Bewertung der Ist-Situation bei der Schmid GmbH
- Durchführung von Experteninterviews und/oder Workshops zur Ermittlung der Pläne für den Neubau
- Aufbau der Materialflusssimulation und Definition von Bewertungskriterien
- Versuchsplanung und Durchführung der Materialflussstudie
- Aufbereitung und Erstellung regelmäßiger Reportings für das Schmid-Management

Qualifikation

- Methodische, eigenständige und engagierte Arbeitsweise
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Technisches Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau)
- Erfahrungen in Tecnomatix Plant Simulation vorteilhaft

Benefits

Was Sie erwarten können:
Spannende Einblicke in den Produktionsalltag eines KMU und die Möglichkeit diesen aktiv mitzugestalten. Neben einer attraktiven Vergütung erhalten Sie auch die Möglichkeit Ihre Abschlussarbeit anzufertigen.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: flexibel
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart